HAGEN (WESTF.), STADTTEIL BOELE - VERMIETUNG
 

  • Wohn-/Geschäftshaus in 58099 Hagen (Westf.),
    Stadtteilzentrum Hagen-Nord, Ortsteil Hagen-Boele, Steinhausstr. 14

 

Büro-/Praxis-/Ausstellungsräume (Erdgeschoß, ebenerdiger Zugang)

  • hochwertig ausgestattete ca.120 qm BÜRO-/PRAXIS-/AUSSTELLUNGSRÄUME bestehend aus 4 Räumen, 2 Toiletten mit separatem Handwasch-Vorraum, Kaffeeküchen-Stellmöglichkeit, zweiflügelige Eingangstüranlage.
  • Eckladenlokal in Erdgeschoßlage umgeben von 5.000 qm Grünanlage - auch als AUSSENAUSSTELLUNG nutzbar - mit ebenerdigem Zugangsbereich und umlaufend bodentief aufgeglaster (Schau)Fensterfront mit eloxiertem Aluminiumrahmenprofil und Wärmeschutzverglasung. Farblich abgestimmte Sockelanbindung und farblich abgestimmte objektumlaufende Attika.
  • Fußbodenheizung.
  • Außen-Sonnenschutzanlage.
  • alle Räume tageslichtdurchflutet und mit verschließbaren, wärmeschutzverglasten Dreh-/Kippfenstern ausgestattet.
  • moderne Telekommunikationsinfrastruktur (Netzwerk- und Telekomunikationsverkabelung) und Stromversorgung in allen Räumen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





 

  • Decken-Raumbeleuchung mit elektronischem Vorschaltgerät für Bürozwecke mit
  • hochwertiger Anmutung durch Aluminiumverblendung mit Microlochung.
  • Fensterbeleuchtung mit LED-Licht farblich veränderbar (z. Zt. blau) für repräsentative
  • Abend- und Nacht-Objektillumination über Zeitschaltuhr gesteuert.
  • Hochwertige Innenraumausstattung (Naturstein-Bodenbelag und Sockelleisten aus Granit, weiße Innenraumtüren mit Röhrenspaneinlage, asymetrischen Türblatt-Lichtausschnitten mit dunkelblau satinierten Glaseinlagen und mit hochwertigen Hoppe-Edelstahlbeschlägen, alle Lichtschalter sowie Wand-/Bodensteckdosen aus Aluminium der Fa. Jung).
  • Repräsentativer Außenbereich mit sehr großzügigem Zugangsbereich, gepflastert mit scharfkantigem Architektenpflaster.
  • Zuwegung mit Bodenbeleuchtung und Baumbeleuchtung in der unmittelbar umgebenden Grünanlage.
  • Pkw-Stellplätze direkt am Objekt für alle Nutzungen in hinreichender Anzahl (5000 qm Freifläche) vorhanden und bauplanungs-/baunutzungsrechtlich nachweisbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

  • OPTIONAL: zusätzlich 120 qm beheizbare und tagesbelichtete LAGERFLÄCHEN im von innen und außen zugänglichen Objekt-Untergeschoß verfügbar (auch als Büroflächen nutzbar).
  • Räumliche Entfernung zu unmittelbar angrenzenden Städten: Stadtgrenze Dortmund (Dortmund-Süd) 3 Km; Stadtmitte Dortmund 15 Km, zur Stadtmitte Hagen/Westf. 5 Km, zur Stadtmitte Herdecke/Witten 10 Km.
  • Autobahnanschluß an dreistreifig ausgebaute BAB 1 - AS Hagen-Nord in 2 Km Entfernung und Westhofener Autobahnkreuz BAB 45/BAB 1.
  • Sehr gute Anbindung an den ÖPNV - Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR).